Einem heutigen Bericht der BILD nach verlangt die erste Sparkasse Strafzinsen für einen Sparer und droht andernfalls mit Kündigung. Wohin also mit dem Geld, wenn man denn noch welches hat und nicht in Aktien investieren will? Wo bekommt man denn noch Zinsen von 5% für Festgeld?

Wir vermitteln Sie gerne weiter an unsere Partner, wenn Sie sich dafür interessieren. Es handelt sich bei dem Modell um kein gewerbliches Angebot. Eine Anlage lohnt sich ab 100.000 Euro. Näheres erfahren Sie unter geldanlage.patrioten@opposition24.com.