Straffrei wegen »kultureller Inkompetenz«

Ein gewalttätiger Flüchtling, der seine schwangere Frau mehrfach misshandelt hat, kommt frei, weil er den Prozess nicht »verstehen« kann.

Die Taten:


Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf

RT.com
youtu.be/TYN4iFx6GEk
Foto: Screenshot/Bildzitat aus obigem Video

New Hampshire (USA): Ein Kongolese vergreift sich SECHS mal an seiner schwangeren Frau. Ein schwerer Fall von häuslicher Gewalt.

Der Täter:

Augustin Bahati, 33 Jahre alt, Flüchtling aus dem Kongo.

Die Festnahme und der Prozess:

Bahati wurde im August 2016 verhaftet.

Er wurde im September 2016 entlassen, nachdem sein Anwalt zu bedenken gab …

Weiterlesen auf michaelgrandt.de



für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen

Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Über Dr. h.c. Michael Grandt 86 Artikel
Publizist und Bestsellerautor

1 Kommentar

  1. Humangold und Facharbeiter, wer möchte einen derart intelligent schauenden, zugereisten Landsmann nicht gern als Arbeitskollege und dem Geflüchteten bei der Integration behilflich sein?

Kommentar verfassen