Staatspropaganda: Mehrheit findet angeblich Merkels vierte Amtszeit, Flüchtlingspolitik und Jamaika gut

Der „ARD-DeutschlandTrend“ feuert heute ab 18:00 Uhr wieder ein wahre Breitseite für Merkel ab.

Mit aus selbstverständlich repräsentativen Umfragen gewonnenen Daten heißt es dieses Mal:

  • Mehrheit der Bürger steht Jamaika-Koalition positiv gegenüber
  • Mehrheit findet Einigung von CDU und CSU zur Flüchtlingspolitik gut
  • Vierte Amtszeit von Merkel finden die Deutschen mehrheitlich gut

Wie gut es, dass es die Rundfunkgebühren gibt, sonst würde man gar nicht wissen, wie man selbst darüber denkt. Vielen Dank für diese Sternstunde der unabhängigen Berichterstattung.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5633 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

  1. Haben die so unrecht ?
    Schint mir nicht.
    Wie könnten sonst noch immer mehr als 83 % diesen Verräterparteien am 24.09.2017 ihre Stimme gegeben haben ? Da muß doch was dran sein.
    Wenn man logisch denkt kann man nach einem solchen Wahlergebnis nur zu deren Schlüssen kommen:
    Alles Supi, der Bürger bekommt was er will.

Kommentar verfassen