SPD fordert “Kein Waffenschein ohne Verfassungsschutz”

Legale Waffen sind weder bei Terroranschlägen, noch bei Gewaltverbrechen ein signifikantes Problem. Unentdeckt bleibt nur, wer keine registrierten Waffen benutzt. Das ist für die meisten Kriminellen einleuchtend, nicht aber für die kontrollwütigen Genossen von der SPD.

oppermann photo
Foto by SPDBayernLandtag

Oppermann fordert Regelabfrage beim Verfassungsschutz vor Vergabe eines Waffenscheins – SPD-Fraktionschef: Union beugt sich der Waffenlobby Osnabrück.

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat die Innenminister von CDU und CSU aufgefordert, die systematische Vorab-Überprüfung von Waffenbesitzern in Deutschland nicht länger zu blockieren “Mit Nebelkerzen wie der Verfassungsschutzüberwachung von Kindern lenkt die Union von den wirklich kritischen Fragen der Innenpolitik ab”, sagte Oppermann der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Donnerstag).

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Er beklagte, dass die Konferenz der Innenminister bei dem Ziel “keine Waffen in die Hände von Extremisten” nicht weitergekommen sei. “Um ein bestimmtes Klientel ihrer Wählerschaft nicht zu verprellen, wird von CDU und CSU die tatsächliche Verbesserung der Sicherheitslage in Deutschland verhindert”, kritisierte Oppermann. “Wenn es für jeden, der einen Waffenschein bekommen will, vorab eine Regelabfrage beim Verfassungsschutz gäbe, wäre das ein großer Fortschritt”, sagte er. Die Interessen der Waffenlobby stünden dem jedoch entgegen. “Und die sind für CDU und CSU offensichtlich wichtiger”, betonte der SPD-Fraktionschef.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6092 Artikel
Frisch aus der Redaktion

5 Kommentare

  1. Zeigt doch endlich kein Bild mehr von diesen Roten
    Visagen. Mir wird jedes Mal schlecht wenn ich diese
    selbstherrlichen Schweine sehe.
    Wer genau hinschaut, erkennt bei jedem Bild, die Bewunderung und Selbstbeweihräucherung dieser
    Sozialisten – und Kommunismus-Schweine.
    Die haben doch schon Angst vor dem eigenen Volk !

  2. Herrje, ist die SPD blöde ! Wenn ich illegal eine Waffe haben will, bekomme ich die auch !

Kommentare sind deaktiviert.