Soko Ibiza nimmt Ex-Leibwächter von Strache fest

Screenshot Youtube

Ein früherer Vertrauter von HC Strache bekam gestern Abend Besuch von Ermittlern der SOKO Ibiza. Wie der Standard berichtet, wurde er im Anschluss an eine Hausdurchsuchung festgenommen. Der ehemalige Sicherheitschef soll belastendes Material über Strache und weitere FPÖ-Politiker gesammelt haben. Weiter heißt es, er sei mit den Hintermännern des Ibiza-Videos bekannt und soll Teile des Materials über Strache mit ihnen geteilt haben. Schon 2015 habe er versucht, seine Informationen gegen Geld an die Staatsanwaltschaft zu verhökern, was diese jedoch abgelehnt habe.

Quelle: Standard