Soest: “Verwirrter Ausländer” greift Fußgänger an – Polizei sucht Zeugen

Soest – Mann mit auffälliger Strickmütze schlägt grundlos Passanten

Am Samstag Nachmittag, in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr trieb ein offenbar verwirrter Mann sein Unwesen in der Soester Innenstadt. Hierbei näherte sich dieser in der Stiftstraße und ein weiteres Mal in der Bahnhofstraße mit einem lauten Schrei in ausländischer Sprache unvermittelt von hinten ahnungslosen Passanten und versetzte diesen entweder mit dem Ellenbogen oder mit der Hand einen Schlag. Ein Passant wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Beschrieben wird der Mann mit circa 175 bis 180 cm Körpergröße, circa 20 bis 25 Jahre alt, schlanke Statur, schwarze Haare, ungepflegt mit einem Drei-Tage-Bart, bekleidet mit einer dunklen Winterjacke, Jeanshose sowie einer auffällig blau-weiß gestreiften Strickmütze.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu der beschriebenen Person geben können. Telefon: 02921-91000

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6094 Artikel
Frisch aus der Redaktion