So hoch sind die Verluste der Deutschen Bank

Aus dem aktuellen Geschäftsbericht der Deutschen Bank geht ein Verlust 1,4 Milliarden Euro für 2016 hervor. 2015 wurde ein Rekord-Minus von 6,8 Milliarden verbucht, was dem Institut in diesem Jahr droht, kann noch gar nicht abgeschätzt werden, auf jeden Fall nichts Gutes. Rette sich, wer kann!

Infografik by statista