Silvester: Jetzt melden sich auch schwule Opfer

LGBT Moschee Bunte Vielfalt

Eine rosarote Regenbogenmoschee und Gleichstellung für homosexuelle Paare im Islam wird es niemals geben, solange die tolerante Gesellschaft an ihrer Begeisterung für alles Fremde, mag es auch noch so rückständig sein und ihrem Selbsthass zugrunde geht.

Dr. David Berger schreibt:

Homophobe Gewalttat in Düsseldorf in der Silvesternacht – nicht nur in Köln, auch in anderen Städten kam es in der Silversternacht zu Ausschreitungen. Betroffen waren davon nicht nur Frauen, sondern auch schwule Männer. Im Unterschied zu schwulen Überfalltelefonen und queeren Medien, reden diese jetzt nicht nur von der Tat, sondern auch von den Tätern.

mehr auf HuffPo

 

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5620 Artikel
Frisch aus der Redaktion