Sexueller Missbrauch: Brothers MC stehen Opfer vor Gericht bei

Der bekannte Rocker Tim Kellner bekam während des Kölner Karnevals ein Betretungsverbot von der Polizei erteilt, weil man befürchtete, es könne zu Gewalttaten kommen.

Nach den Vorfällen in der Silvesternacht hatte sich Kellner zur Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass man die Frauen auf der Straße aktiv schützen würde, wann immer man darum gebeten werde.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Botschaft drang bis nach Trier vor, wo die Rocker gestern einem Opfer vor Gericht beistanden.

Die Polizei beobachtet die Aktivitäten von Rockern und Bürgerwehrähnlichen Gruppierungen nach den Vorfällen von Silvester und hat stets deutlich gemacht, dass man diese Konkurrenz auf der Straße nicht duldet. Zudem sei nirgendwo die Sicherheit der Bürger gefährdet.

Die betroffene Frau, die gestern aussagen musste, sah das offenbar etwas anders.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6157 Artikel
Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Die POLIZEI ist eine Firma und keinesfalls amtlich. Solange wir keine Friedensverträge haben, können sie meiner Meinung nach entweder dem Volk unterwürfig dienen oder ihre Städte und Gemeinden reaktivieren, um als Schutzmänner amtlich einem fantastischen Staat (je nachdem Preußen, Bayern, Sachsen, Mecklenburg-Schwerin, etc.) anzugehören!!!

    • Viele Erfolg beim Aktivieren der Gemeinden! 51% ist aber eine Hürde, die kaum zu knacken ist.

    • Leider hat der Senat in den USA dem Präsidenten nichts zu sagen. Denn ununterbrochen seit 1933 steht das Land unter Kriegsrecht, das es dem Präsidenten erlaubt per Führerbefehl (engl. executive orders) alles selbst zu bestimmen.

      Er tut es zwar nur selten, um den Schein zu wahren. Aber wenn die Leute nicht spuren, zieht er die Karte.

      Lediglich der Kongress könnte das ändern. Denn der muss jedes Jahr den Notstand verlängern. Krieg gegen der Terror heisst er im Moment. Davor waren es Sachen wie Krieg gegen die Armut. Krieg gegen die Drogen. Usw…

Kommentare sind deaktiviert.