Sensation: Italien bekommt eine Querfrontregierung gegen den Euro

 

Die Vorsitzenden von Lega (Matteo Salvini) und Fünf-Sterne-Bewegung (Luigi di Maio) haben sich auf eine gemeinsame Regierungskoalition verständigt. Die Euzi-Presse schäumt über vor Wut und wirft abermals mit den Begriffen „rechtsradikal“ und „populistisch“ um sich. Dass erstmals das Votum einer breiten Mehrheit gegen das Establishment nun auch von den angeblichen „Protestparteien“ ernst genommen wird, spielt dabei wohl keine Rolle. Mehr noch – Salvini und di Maio haben sich darauf geeinigt, dass die Regierung von einem neutralen Premier angeführt werden soll, der weder Mitglied von Lega ist, noch zum Movimento zählt. Das ist in der Tat eine historische Leistung. Wer derjenige sein wird, ist noch nicht bekannt.

Bekannt ist allerdings, dass LEGA und Movimento ein Referendum über den Euro anstreben, was man in Brüssel gar nicht gerne hört. Geht es nach den härtesten Euro-Gegnern, wird auch der EU den Rücken gekehrt. Für Netto-Zahler Deutschland wäre dies ein Fiasko, für den Euro möglicherweise der Todesstoß. Es besteht also Hoffnung, dass die Italiener mit ihrer neuen Querfrontregierung den Euzis endlich ihr schmutziges Handwerk legen und Europa eine echte Chance auf einen Neuanfang bekommt

Gewinnwarnung voraus: Italien vor dem Zusammenbruch?

5 Kommentare

  1. Da kann man den Italienern nur wünschen, daß diese Politiker nicht umfallen und das durchziehen was sie sich vorgenommen haben. Es wird Zeit, daß diese unselige EU ins Nirvana verschwindet und wenn Italien den Anfang macht, umso besser. Wir können ja mit unserer Küchenmamsell auf nichts hoffen.

  2. Auch sie werden gekauft werden.
    Was spielen schon ein paar Milliarden in dem EU-Kasino für eine Rolle?
    Richtig! Keine.

  3. „Geht es nach den härtesten Euro-Gegnern, wird auch der EU den Rücken gekehrt. Für Netto-Zahler Deutschland wäre dies ein Fiasko, für den Euro möglicherweise der Todesstoß.“

    Ich würde das mit dem Fiasko nicht ganz so kurzfristig beurteilen. :-)

  4. Die Internationalen Globalen Hochfinanz-Macht-Eliten werden jetzt den Grossen EURO-CRASH und US-Dollar-Crash machen Und die SCHULD DAFÜR werden Die FÄLSCHLICH der Neuen National-Bewussten-Regierung von Italien ANHÄNGEN TUEN Weil diese Aus dem Gescheiterten EURO AUSSTEIGEN wollen und die Italienische LIRA Wiedereinführen wollen !

    https://www.bloomberg.com/news/videos/2018-05-10/italy-s-berlusconi-gives-green-light-to-a-populist-government-video

    Hetze gegen Die Neuen National-Bewussten-Regierung von Italien läuft Schon auf Hochturnen !

  5. Offenbar haben die beiden Unterhändler einen Nerv der Brüsseler Nomenklatura getroffen. Ja, wenn man am Stuhl tausender EU-Beamter sägt wird aus einem lauen Lüftchen schnell in gewaltiger Orkan. Prompt findet sich auch ein Systemhöriger und malt dunkle Schatten an die Wand. Das leistungslose Inventmentbankertum heult und möchte die wach gewordenen Italiener am liebsten hängen sehen. Die aber wollen nur eines: den Brüsseler Vormund und Totengräber der Freiheit europäischer Völker los werden. Und das werden sie wenn der Euro verschwindet. Wir Deutsche sollten den Itralienern für ihren Mut danken. Wir sind dazu zu feige.

Kommentare sind geschlossen.