Schwager von vermisster Rebecca aus U-Haft entlassen

Im Fall Rebecca gilt der Schwager des Mädchens laut Ermittlern immer noch als tatverdächtig. Der Untersuchungshaftbefehl gegen ihn wurde allerdings aufgehoben, weil das Gericht das etwas anders sieht. Nach wie vor fehlt jede Spur von der 15-jährigen. Wegen ihrer Informationspolitik steht die Polizei schon seit längerer Zeit in der Kritik.

1 KOMMENTAR

  1. Der Schwager ist Tschetschene und per se verdächtig. Nur die Berliner Chaos Polizeitruppe ist unfähig

Comments are closed.