„Schlimmer als NPD“: AfD-Abgeordnete verlässt BaWü-Landtagsfraktion und greift Meuthen an

Nach den Skandalen um die Spaltung der AfD Fraktion im baden-württembergischen Landtag, steht Jörg Meuthen erneut in der Kritik.

Photo by Metropolico.org

Wie Stern, FAZ und Co. berichten, verlässt die Abgeordnete Claudia Martin die Fraktion und will auch aus der Partei austreten. Laut FAZ ist ihr die AfD „zu extrem und ausländerfeindlich.“ Es gäbe „Papiere in der Schublade“, die krasser seien als das, „was die NPD früher wollte“, zitiert sie die Zeitung.

Dem Stern sagte sie: „Die AfD ist nicht besser als die Altparteien“ und kritisiert Meuthen, er habe seine Überzeugungen über Bord geworfen. Nach dem wegen Antisemitismusverdacht aus der AfD ausgetretenen Wolfgang Gedeon wird Claudia Martin künftig dann das zweite fraktionslose Mitglied im Landtag sein, das ursprünglich für die AfD angetreten war.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5949 Artikel

Frisch aus der Redaktion