Schleichende Bargeldabschaffung – die kostenlose Banking-App für alle mit eingebauter Kryptowährung

Europäisches Fintech greift nach 66 Millionen US-Dollar Finanzierungsrunde in Deutschland an und investiert in deutschen Standort samt Team in Berlin.

So wirbt ab heute Revolut um neue Kunden:

  • Kostenloses Girokonto mit eigenem IBAN in weniger als 3 Minuten direkt am Smartphone eröffnen und komplett per App verwalten
  • Mehr als 25 Währungen zum echten Wechselkurs halten und international gebührenfrei Geld senden sowie empfangen
  • In 120 Währungen mittels Revolut Mastercard kostenfrei bezahlen und weltweit gebührenfrei an Geldautomaten Bargeld beheben
  • Zum offiziellen Start von Revolut in Deutschland erhalten Kunden
  • zum kostenlosen Konto zusätzlich die Revolut Mastercard gratis
  • App als Download für iOS (App Store) und Android (Google Play) erhältlich

Während Sparkassen immer mehr Gebühren erheben und damit ihre Kunden vergraulen, lockt Revolut mit verführerischen Features, die bei Kartenverlust noch mehr Sicherheit versprechen – vorrausgesetzt, das Smartphone wurde nicht gleich mit gestohlen. „Einmal angemeldet erhalten Kunden bei jeder Kontobewegung Push-Benachrichtigungen in Echtzeit und haben ihre Finanzsituation mittels automatischer Kategorisierung sowie wöchentlicher Budgets immer im Blick. Für höchstmögliche Sicherheit können Kunden zudem ihre Revolut Mastercard direkt in der App sperren und entsperren, die kontaktlose Zahlungsfunktion deaktivieren sowie weitere Einstellungen vornehmen.“

Und der unkomplizierte Zugang zu Kryptowährungen ist gleich mit eingebaut.

Revolut baut in den nächsten Monaten eine Reihe von neuen innovativen Produkterweiterungen aus. Diese umfassen beispielsweise die Möglichkeit mit nur einem Klick in Aktien und Anleihen zu investieren, Sparkonten mit hoher Verzinsung abzuschließen, Kryptowährungen zu halten, handeln und zu transferieren sowie weitere Dienstleistungen wie beispielsweise Bezahlen per Smartphone und Reise- oder Geräteversicherungen in Anspruch nehmen zu können.

Revolut wurde vor zwei Jahren in London gegründet und konnte bereits das Vertrauen von über 850.000 Kunden in 42 europäischen Ländern gewinnen.

Die schleichende Bargeldabschaffung auf freiwilliger Basis schreitet voran. Krypto für alle – totale Kontrolle durch wenige – der NWO-Alptraum ist wieder ein Stück näher gerückt.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5923 Artikel

Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Auch diesem Fetisch werden genügend Blöde hinterherhecheln.
    Wenn sie merken was man mit ihnen vorhat, wird es vielleicht zu spät sein.
    Dann werden sie „Erlebende“ sein.
    Aber sie waren halt moderne Menschen. Dann werden sie eben nur noch modernde sein.

Kommentare sind deaktiviert.