Scharia in Schweden: Mädchen müssen im Schulbus hinten einsteigen

In Stockholm herrscht bereits die Scharia. Mädchen einer islamischen Schule müssen hinten im Schulbus einsteigen – die Jungs natürlich vorne. 

Das “enthüllte” jetzt der schwedische Staatsfunk und der Chef der feministischen  Regierung in Schweden, der Multikulturalist gab sich “empört”:

„Ich finde, dass das abscheulich ist. Das gehört nicht nach Schweden!” Krokodilstränen! Schweden hat fertig!

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6137 Artikel
Frisch aus der Redaktion