Folgt uns auf Telegram und Gab
Lega-Chef Salvini / Foto: tixti / 123RF Standard-Bild

Der italienische Innenminister attackiert das EU-Parlament!

Fake News oder Fakten?


Der italienische Innenminister Matteo Salvini polarisiert wie kein anderer in Südeuropa. Während die einen in ihm einen Politiker sehen, der endlich mal Tacheles redet, für das Volk ist und sich gegen die EU-Krake stellt, beschimpfen die anderen ihn als Nationalisten, Rechtsradikalen oder Rassisten.

Wie auch immer: Seid der Wahl des „Populisten“ Donald Trump zum US-Präsidenten, seid der Wahl von Boris Johnson zum neuen britischen Premier und seid Salvinis Antritt als italienischer Ministerpräsident, bröckelt die scheinbar so demokratische Fassade der EU immer mehr.

Fakten und Wahrheiten werden, die vorher verschwiegen wurden oder „populistische Fake News“?


Nun kursiert ein Video von Matteo Salvini vor dem EU-Parlament im Internet. Darin attackiert er seine „Kollegen“ schwer.

Aber sehen Sie selbst:

Hier der Text:

„Ich entschuldige mich beim Publikum hier im Saal und draußen an den Bildschirmen für diesen Irrsinn in diesem Haus.

Ihr seid doch nicht normal, meiner Meinung nach.

Wir haben 20 Millionen Arbeitslose in Europa, wir haben den islamistischen Terrorismus,  Migration außer Kontrolle und mit was beschäftigt ihr das Parlament am Mittwochnachmittag?

Mit dem Kneblen von Facebook, mit Fake News.

Euch sollte Ein sehr guter Arzt therapieren.“

(APPLAUS VOM PUBLIKUM)

„Danke für euren Applaus, aber Vorsicht sie schmeißen euch raus, wenn ihr mir applaudiert.“

(SALVINI WIRD UNTERBROCHEN)

„… Ich sage doch nur, dass ihr meiner Meinung nach, nicht normal seit, mit vollem Respekt …“

(SALVINI WIRD VOM PARLAMENT BELEHRT)

„Also, diese vage Bedrohung lässt mich weder kalt,  noch warm.

Wenn das europäische Volk gegen den islamistischen Terrorismus ist bedeutet das, dass es islamophob ist.

Ist es gegen die Homo-Adoption, ist es homophob.

Ist es für die Schließung von Zigeunercamps oder für die Beendigung der Flüchtlingsinvasion, bedeutet es, es ist rassistisch.

Nein, das bedeutet,  sie haben einen gesunden Menschenverstand und sind freie Menschen!

Euch geht es schlecht, ihr schafft es nicht mehr, die Gehirne der Menschen zu kaufen, um alle Zeitungen, und Radiostationen zu kontrollieren.


England hat gewählt, wie es wollte.

USA hat gewählt, wie es wollte.

Italien hat gewählt, wie es wollte.

Ihr seid am durchdrehen! 

Also, was lasst ihr euch einfallen?

Knebel auf Facebook.

5 Millionen, 50 Millionen.

Ihr führt ein Wahrheitsministerium nach George Orwell ein. 

Ein Propagandaministerium.

Ich warte nur darauf, dass das EU-Parlament auch noch eine Psycho-Polizei einführt, um nicht ganz Linientreue, die nicht die einzig geltenden Gedanken der einzigen Währung  gleichgeschaltet sind, zu verfolgen.

Ihr könnt euch alles einfallen lassen, was ihr wollt, das einzige was ihr sicher tun werdet, ist eure Koffer packen und euch eine ECHTE Arbeit suchen, weil die Wahrheit nicht gestoppt werden kann.

Nicht von hier aus oder woanders.

Danke.

Es lebe das Internet und es lebe Facebook.“


Quelle: guidograndt.de

2 KOMMENTARE

Comments are closed.