Rüdiger Hoffmann (staatenloos.info) verhaftet +++ WakeNews-Betreiber bekommt Hilfe zum Lebensunterhalt gestrichen

Wittenburg: Der Betreiber der Webseite „staatenlos.info“, Rüdiger Hoffmann, wurde gestern verhaftet. Er soll einer Gerichtsverhandlung ferngeblieben sein und wurde deshalb von der Polizei gesucht. Nach einer kurzen Flucht durch die Hintertür seines Wohnhauses wurde er später an einem Feldweg aufgegriffen und verhaftet. Bei der Verhandlung ging es offenbar um Aussagen Hoffmanns, die die Existenz bzw. die Legalität der BRD infrage stellen. Hoffmann gilt als einer der bekanntesten sogenannten „Reichsbürger“, weist aber diese Etikettierung von sich und bezeichnet dies als „inszenierte Reichsbürger-Lüge zur Verfolgung der Opposition in Deutschland.“

Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder

CH: Der recht bekannte Blogger und Youtuber und Internet-Radiomoderator Detlev Hegeler (WakeNews) hat ebenfalls Sorgen. Ihm wurden sämtliche Hilfen zum Lebensunterhalt gestrichen, er kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen und ruft deshalb zu Spenden auf. Ein Anwalt ist eingeschaltet, Hegeler betont, dass seine Tätigkeit rein ehrenamtlich sei.

 

2 Kommentare

  1. Wann werden die BILD-Zeitung Nazis verhaftet?
    Ich meine es ist nun wahrlich ein unglaublicher Riesenskandal, warum die Nazi-Journalisten der BILD Zeitung immer noch auf freien Fuß sind.
    Nach deren Hetze gegen die faulen Griechen, Hetze gegen Putin,
    Sympathiebekundungen für Al-Qaida in Syrien und die Parteiergreifungen für die ukrainischen Nazis bin ich immer noch vollkommen entsetzt, warum die BILD Zeitung Schreiberlinge immer noch nicht verhaftet wurden. Unglaublich!

    Die Autoren von Psiram gehören auch hinter Gitter. Diese Idioten, die nur noch Fake Facts und Fake News verbreiten, haben es einfach nicht verdient ungestraft davonzukommen!

Kommentare sind geschlossen.