Der YouTuber Lars Töpfer legt Indizienbeweise dafür vor, dass die so gut sichtbaren 3 „Nazis“ unter 100.000 Demonstranten am 1. August 2020 womöglich Statisten des ZDF gewesen sind.

4 KOMMENTARE

  1. Ich erwähnte bereits, dass 3 Nazis, 5 Flacherdler, Fred vom Jupiter oder der sagenumwobene Pegida-Galgenträger überhaupt nicht repräsentativ sind. Auch die (bekannten) Money-Patrioten sind nicht mehr als nervige Trittbrettfahrer. Warum Spenden-Meuthen deswegen trotzdem einen Dauerständer hat, weiß nur die „Stürmerin“.

  2. Hier hat noch jemand zu dem Foto recherchiert, das beweisen soll wie wenige Teilnehmer da waren.

  3. Die Medien haben schon immer gelogen. Früher hieß das: „Einen Türken bauen“. Heute im Computerzeit-
    alter haben sich die Methoden der Medien dramatisch verfeinert. Man kann Lars Töpfer nur danken, dass er
    diese geradezu teuflischen Inszenierungen aufdeckt, und einem breiten Publikum zugänglich macht.

    Ein wuchtiger Schlag gegen den „Tiefen Staat“!!

    Denn:
    Der HERR ist ein eifriger Gott und ein Rächer, ja, ein Rächer ist der HERR und zornig; Der HERR ist ein
    Rächer wider seine Widersacher und der es seinen Feinden nicht vergessen wird.

    Nahum 1:2

Comments are closed.