Rostock: Unbekannter springt aus dem Gebüsch um 71-jährige Rentnerin zu vergewaltigen

Rostock / Dierkow: Eine 71-jährige Dame wurde bei einem Spaziergang mit ihrem Hund am Bertha-von-Suttner-Ring von einem Mann angefallen, der plötzlich aus dem Gebüsch kam.

Der Vorfall ereignete sich gestern gegen 16:30 Uhr. Der Mann verlangte Sex von der Rentnerin und wollte die Frau offenbar in das Gebüsch ziehen. Zwei Passanten hörten die Hilfeschreie des Opfers und eilten herbei. Der Täter ließ von ihr ab und konnte flüchten. Die Fahndung der Polizei verlief bisher ergebnislos.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Ermittlungen laufen wegen versuchter Vergewaltigung, aktuell wird der Bereich durch zusätzliche Streifen vermehrt beobachtet.

Täterbeschreibung:

– 50 bis 60 Jahre
– 175 bis 180 cm
– Schlanke Gestalt
– Schmales Gesicht ohne Bart, Brille, etc.
– Dunkel gekleidet, inkl. Mütze
– Auffallend große braune Halbschuhe
– Osteuropäischer Akzent


Hinweise und Informationen nimmt die Polizei telefonisch unter der Nummer 0381/4916 16 16 entgegen.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6157 Artikel
Frisch aus der Redaktion