Hier O24 auf Telegram folgen

RKI-Vize Lars Schaade in der Pressekonferenz am 24. April: „Ob man nun immun ist, weil man die Infektion durchgemacht hat oder … weil man eine Impfung bekommen hat, das spielt eigentlich keine Rolle.“ .. „wenn 70 Prozent der Bevölkerung geimpft sind, dann kann man davon ausgehen, dass eine Herdenimmunität eintritt und das wäre auf jeden Fall das Mindestziel.“ Ob man dies durch eine Impfpflicht erreicht oder eine Empfehlung, sei eine politische Frage. Markus Söder hat die Beantwortung bereits vorweggenommen.

Werbeanzeigen

1 KOMMENTAR

  1. Die EU-Biozidverordnung verbietet Apotheken allerdings die Herstellung, wenn sie hierfür keine Zulassung haben. Theoretisch kann zwar jede Apotheke die Herstellungs-Zulassung beantragen, doch hierzu müssten umfangreiche Wirkstoff- und Produktdossiers eingereicht werden und hohe Kosten kämen auf den jeweiligen Antragsteller zu. Seit Inkrafttreten der Biozid-Verordnung im Jahr 2016 gilt für Apotheken das Herstellungsverbot von Isopropanol, auch Isopropylalkokol, 2-Propanol genannt, sowohl für Flächen- als auch für Händedesinfektionsmittel.

Comments are closed.