Riesige Unternehmen zensieren unsere Medien!

In den USA, dem Land der Freiheit und der öffentlichen Meinung, scheint es aktuell eine Internetzensur zu geben. Kommt mit dem neuen Präsidenten Donald Trump, mit eben dem Mann, der für seine offenen Worte nicht nur bekannt, sondern mittlerweile sogar berüchtigt ist, die Zensur offener Worte? Das scheint bisher nur in Hitler-Deutschland, aus der Türkei und einigen anderen eher wenig westlichen Ländern bekannt.

Nun, es scheint nun auch in den USA bereits passiert zu sein, dass Betreiber von Internetseiten und Newsportalen plötzlich nicht mehr bei Google auftauchen und quasi vom Bildschirm verschwinden. Mike Adams etwa ist das mit einer von ihm gegründeten US-Nachrichtenseite namens Natural News passiert. Gewiss, Adams ist eine umstrittene Person und den einen gilt er quasi als ein Prophet einer gesunden Lebensweise und als Lichtgestalt einer geistigen, körperlichen und spirituellen Selbstheilung, während er bei anderen als Verschwörungstheoretiker gilt, dessen Website Natural News besonders bei radikalen Rechten in den USA beliebt ist. Gerade im US-Wahlkampf wurden diese auch als Propaganda-Instrument der rechten Szene gegen Hillary Clinton eingesetzt. Der Vorwurf hier lautet, gezielt Fake News und Hassinhalte verbreitet zu haben.

Anzeige

Nur für Finanzberater: +++ Hier mehr erfahren +++

Und wen wundert es, denn Donald Trump selbst hat wohl ebenfalls ein recht gespaltenes Verhältnis zur Wahrheit. Nicht zuletzt sind Lügen erst seit Trumps Amtsantritt als Alternative Fakten bekannt. Schließlich war die Anzahl der Besucher bei der Amtseinführung Trumps Beweis genug für die großzügige Auslegung von Wahrheit, bei der offensichtliche Fakten als unwahr dargestellt und jeder der Protestierte mit einer ungeduldigen Handbewegung zum Schweigen gebracht wurde.

Nun hat also Google nicht nur Natural News, sondern auch andere als Rechtsverdreher bekannte Medien gesperrt und somit deren Zugänglichkeit zum Markt und natürlich auch deren Werbeeinnahmen negativ beeinflusst. Ist also das Sperren bestimmter Seiten eine Art Auflehnung gegen die Trumplastigen Alternativen Fakten, die immer wieder auftauchen und ein gezieltes Schlechtmachen der regulären Medien begleiten? Lesen Sie unseren vollständigen Artikel und erfahren Sie mehr zum Thema: http://www.watergate.tv/2017/03/17/volker-hahn-zensur-durch-unternehmen/

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!