Rendsburg: Frau im Park sexuell belästigt

Die Polizei in Rendsburg bittet um Zeugenhinweise nach der Belästigung einer jungen Frau (18) im Park am Obereiderhafen.

Die junge Frau war am Donnerstag, 25.08.2016, gegen 22.50 Uhr zu Fuß in Richtung Obereiderhafen unterwegs und kam dort mit einem ihr unbekannten Mann gesprächsweise in Kontakt. Gemeinsam setzte man sich auf eine Parkbank. Im Verlaufe des Gespräches fing der Unbekannte an, die junge Frau sexuell zu bedrängen. Als Passanten hinzukamen, konnte sie um Hilfe rufen.

Während sich die Passanten um die völlig verstörte Frau kümmerten, konnte sich der Mann entfernen. Die Fahndung nach dem Täter verlief negativ.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

  • Ca. 30 – 40 Jahre alt,
  • ca. 180 cm groß und schlank,
  • kurze, dunkle Haare, 3-Tage-Bart, dunkler Teint, Raucher.
  • Zur Tatzeit trug er ein blaues Poloshirt , dunkle Jeans und schwarze Schuhe.
  • Er sprach mit ausländischem Akzent.

Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer 208-450.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5641 Artikel
Frisch aus der Redaktion