Rätsel: Messerstecherei zwischen zwei „Personengruppen“

Ein Rätsel der politisch korrekten Art.

Waren es Helene Fischer Fans gegen Fußballrowdies, HSV Anhänger gegen Mercedes Fahrer oder eine Gruppe griechisch-orthodoxer Christen gegen tibetische Bettelmönche?

Hat der Heino Gesangsverein mit den Toten Hosen in Moll oder Dur über Harmonielehre diskutiert? Oder hat Til Schweiger noch mal in einem Opel Manta Platz genommen und geriet deshalb mit Golf II Fahrern aneinander?

Wir werden es nie erfahren, was sich wirklich zugetragen hat, außer man fragt mal direkt bei den Verfassern folgender Meldung nach:

Hemer (ots) – Am heutigen Abend, 22.10.2015, gegen 17:45 Uhr, kam es auf dem Fußweg in Höhe MC Donalds in Hemer zu einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen.

Im Verlaufe dieser Auseinandersetzung kam es nach verbalen Streitigkeiten zu einem Messerangriff aus einer Gruppe heraus, bei dem zwei Personen (16 und 17 Jahre alt) verletzt und dem Krankenhaus zugeführt wurden.

Im Rahmen der Fahndung wurden ein 16 und ein 17-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft Hagen und die eingerichtete Mordkommission haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittlungen zur Motivlage und Ursache der Auseinandersetzung dauern an.


Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5625 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.