Privatinitiative beginnt mit dem Bau der Mauer zu Mexiko

Hier O24 auf Telegram folgen

Innerhalb von drei Tagen sind an der Grenze zu Mexiko 21 Meilen der Mauer errichtet worden, die Präsident Trump im Wahlkampf seinen Wählern versprochen hatte. Dahinter steckt eine Privatinitiative namens „We build the wall“. Direktor ist wenig überraschend der frühere Trump-Berater Steve Bannon. Die Kampagne wurde über Crowdfunding finanziert.

Werbeanzeigen