Politsekte mit eigener „Hymne“: Widerstand braucht keine „Mitgliedschaft“

Das Ding um „Hallo-Meinung“ wird langsam peinlich und entwickelt sich zur Politsekte. Die Werberei um neue Mitglieder und Spenden hat einen aggressiven Charakter angenommen, wie ihn die ältere Generation vielleicht noch von den Bertelsmann-Wegelagerern kennt, die früher in jeder Fußgängerzone auf labile Persönlichkeiten lauerten. „Schließt euch an!“ – Wozu denn? Was soll denn dieser Befehlston? … Politsekte mit eigener „Hymne“: Widerstand braucht keine „Mitgliedschaft“ weiterlesen