Donnerstag, 04. März 2021

Aus Protest gegen Corona-Politik: Mathematik-Professor verlässt Leopoldina

Da er nach eigenen Angaben bei der Verbreitung seiner epidemiologischen Arbeiten massiv behindert wurde, verließ der Mathematiker Stephan Luckhaus die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina.

Professor Dr. Bhakdi verlässt Deutschland

Eine Abrechnung mit den Zuständen in diesem unserem Lande. 

Beatrix von Storch: Demokratie hängt nicht vom Geschlecht ab

Zur vor dem Bundesverfassungsgericht erfolglosen Wahlprüfungsbeschwerde, bezogen auf das Fehlen gesetzlicher Regelungen zur paritätischen Ausgestaltung des Wahlvorschlagsrechts bei der Bundestagswahl, erklärt Beatrix von Storch, stellvertretende Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion:

Pressekonferenz der Bundesregierung

Bundespressekonferenz: Regierungspressekonferenz u. a. mit der stellv. Regierungssprecherin Martina Fietz.

Mallorca: Hunderte demonstrieren gegen Zwangschließung der Gastro-Branche

In Palma auf Mallorca sind Hunderte Menschen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straßen gezogen. Rund 1.000 Menschen, laut dem Mallorca Magazin sogar mehrere Tausend, fanden sich am Samstag zum dritten Mal gegen die Maßnahmen zusammen, die die Schließung von Bars, Restaurants und Sportzentren weiter vorsehen.

Wikipedia in den Diensten der „Lügenindustrie“

Wikihausen: Es ist nicht das erste Mal, dass sich Wikipedia in den Dienst der Lüge stellt bzw. stellen lässt. Man mag versuchen solche Vorkommnisse als besondere Einzelfälle kleiner verirrter Lügengeister herunterzuspielen, aber damit dürfte es vermutlich nicht getan sein. Streckenweise drängt sich der Verdacht auf, dass die Plattform in einigen Teilen zu einer relevanten “Desinformationplattform” verkommen ist.

Evangelische Kirche im Rheinland unterstützt Muezzinrufe

Die Evangelische Kirche im Rheinland hat in ihrem Impulspapier „Lobbyistin der GOTT-Offenheit“ vom 15. Januar 2021 gefordert, dass man künftig „gezielt Kontakt zu anderen Religionsgemeinschaften“ suchen solle, um mit ihnen „gemeinsame Sache zu machen“.

"Brandstifter" Kickl: So hetzen Presse, Polizei und Regierung über die Demonstranten

Die Krone berichtet von Ausschreitungen und lässt kein gutes Haar an den Demonstranten. Wen wundert es, hält doch Kurz-Förderer Benko gut 25 Prozent an dem Blättchen. Die ÖVP tutet ganz offiziell ins selbe Horn. So zum Beispiel Klubobmann Wöginger: „Kickls Verbrüderung mit Rechtsextremen und Corona-Leugnern erreicht neuen Tiefpunkt“.

Wien: Polizei geht gegen Demonstranten vor

Mehrere Videos zeigen das Vorgehen der Polizei gegen Demonstranten, die sich trotz des Verbots in der Hauptstadt versammelten und gegen die Corona-Einschränkungen protestierten.

X