Donnerstag, 29. Juli 2021

Kickl: Mord an Leonie ist schreiende Anklage gegen ein völlig fehlgeleitetes Asylsystem

ÖVP, Neos und Grüne verweigerten zur Gänze Teilnahme an der Gedenkminute für die Opfer von Asylkriminalität

Österreich: Linksextreme wollten oe24-Verkaufsbüro stürmen

Wien  - Rund 20 vermummte linksextreme Aktivisten der Gruppe "Alerta Feminista" versuchten am Dienstagnachmittag die Büros der führenden österreichischen Online-Plattform oe24 zu stürmen.

Es geht um Aufklärung! - Ernst Wolff im Gespräch mit DieBasis

Es liegt sehr viel Arbeit vor uns. Wenn einem immer wieder der digitale Hahn abgedreht wird, muß man schon mal auf analoge Mittel zurückgreifen und Wahlkampf auf der Straße mit Flugblättern und Bürgergesprächen betreiben - was für den Direktkandidaten der Basis Ernst Wolff eine Selbstverständlichkeit ist.

Die Lauterbach Apokarlypse – Das Protokoll einer durchgebrannten Notrufsäule

Karl Lauterbach ist DAS Gesicht des Alarmismus in dieser Corona-Krise: Eine Pandemie, die vermutlich nie eine war, wurde direkt nach ihrer Ausrufung durch die WHO gerade durch Figuren wie ihn zur schier ewigen Katastrophe aufgebauscht – und wird bis heute weiter aufgebauscht.

Unterwanderung bei dieBasis Partei?

Haben die Dienste bereits ihre Spitzel angesetzt?

So werden wir gefügig gemacht

Das ganze Land erstarrt in Angst.

13 Milliarden Euro für ausländische Hartz-IV-Bezieher

Die Zahlungsansprüche für ausländische Hartz-IV-Bezieher haben sich seit 2007 verdoppelt und sind auf knapp 13 Milliarden Euro 2020 angestiegen.

Eigentlich ist die Bundestagswahl schon ungültig

Boris Reitschuster wurde das x-te mal auf allen möglichen Plattformen gesperrt. Seine Viertelmillion Kunden auf verschiedenen Portalen sollen offensichtlich bis zur Wahl im September reduziert werden. Damit ist die Bundestagswahl manipuliert und völlig ungültig, egal wie sie ausgeht.

Was … wenn die Corona-Impfung nichts taugt?

Impfland: Allein die Fragestellung ist ein Sakrileg und selbstverständlich nur etwas was den ungeimpften Hirnen von Verschwörungstheoretikern entsprungen sein kann. Der Gedanke daran untergräbt unzulässig das allseits verbreitete Narrativ von der “Heilsbotschaft der Impfung”. Jetzt gilt es erst einmal 7 Mrd. Menschen durchzuimpfen, bevor überhaupt wieder ein Gedanke an “Normalität” erlaubt werden kann.