Donnerstag, 29. Juli 2021

ÖVP, SPÖ, NEOS und Grüne starten Impfkampagne für Jugendliche

Auch in Österreich gibt es ganz eindeutig ein Parteienkartell, dem einzig die FPÖ in der Frage der "Corona-Impfung" gegenübersteht. Jetzt sollen die Jugendlichen dran glauben, wie das nachfolgende Dokument der Schande beweist.

Herrenrunde #21: Deutschland säuft ab und die linke Presse jubelt

Und außerdem noch: Der angebliche Rassismus unter englischen Fußballfans und die Ankündigung der EZB zum Digitalen Euro.

„Toten-Schieberei“ innerhalb der Sterbestatistik

BRDigung: Die meisten Menschen nehmen lediglich die tägliche Angstpropaganda wahr und die medialen Vorbereitungen auf die sagenhafte “vierte Welle”. Die ganzen Skandale, rund um die Intensivbetten, die Nutzlosigkeit von PCR-Tests, das Getue um den R-Wert oder der lange Tumult um die Inzidenzen, alles irgendwie vergessen.

Weidel: Nein zur EU-Klimaplanwirtschaft!

Die EU-Kommission will bis 2030 die CO2-Emissionen in der EU um 55 Prozent reduzieren, um ihr "Klimaschutzziel" zu erreichen.

Die "Lange Nacht des Impfens"

Die Clubszene schreit vor Glück. Nachdem die Alten von den Handlangern der Pharmaindustrie weitgehend abgefrühstückt worden sind, sollen nun die Jungen zum Pieksen animiert werden. Und das sogar mitten auf der Tanzfläche. Wenn das mal nicht cool, hipp und total kultig ist.

Neuseeland: Regierung kündigt Jagd auf Ungeimpfte an

In immer mehr Staaten brechen die Dämme. Wer die Impfung gegen das "Corona-Virus" ablehnt, gilt bald nur noch als Mensch zweiter Klasse. Neuseelands "Covid19 - Minister" Chris Hipkins drohte Unwilligen jetzt unverhohlen in einem Fernsehinterview.

Was ist los bei der WerteUnion?

Der am 29. Mai im ersten Wahlgang von der Mitgliederversammlung gewählte neue Vorsitzende Prof. Dr. Max Otte gibt Auskunft.

GEZ-Rebell Georg Thiel wird zum Fiasko für Staatsfunk

GEZ-Rebell Georg Thiel sitzt seit über vier Monaten im Gefängnis, weil er kein WDR schaut und deshalb keine Rundfunkbeiträge zahlt.

Södolf will den deutschen Xi Jinping mimen

Impfperium: An sich glaubten wir ja die Zeit der Diktatoren, Despoten und Schlächter sei in Deutschland endgültig durch. Das ist womöglich ein folgenschwerer Trugschluss, denn der Lokal-Potentat aus Bayern macht jetzt einen auf “Södolf”. Dabei scheinen ihn Gesetze, Moral und Ethik und dergleichen wenig zu interessieren.

Man kann die Menschen inzwischen abseits der formal noch geltenden Gesetze in der Art nötigen, dass sie seinem Führer-Anspruch in der Masse gerecht werden. Die Gesundheit ist lediglich das vorgeschobene Vehikel für seine immer klarer zutagetretenden Ambitionen. Nur leider ist das für viele Menschen wenig durchschaubar.

Sicherheitsexperte Brose begrüßt Weltraumkommando der Bundeswehr als "bedeutsamen Schritt"

Der Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS), Ekkehard Brose, begrüßt die für diesen Dienstag geplante Indienststellung des Weltraumkommandos der Bundeswehr in Kalkar als einen "bedeutsamen Schritt".