Donnerstag, 22. April 2021

"Wir haben jetzt im Grunde eine neue Pandemie" – Merkel kündigt Verlängerung des Lockdowns an

Deutschland verlängert den bundesweiten Lockdown um einen weiteren Monat und verhängte mehrere neue Restriktionen, einschließlich der weitgehenden Schließung des öffentlichen Lebens über Ostern.

EIL: "Harter Lockdown": Merkel will Supermärkte schließen lassen

Nach SPIEGEL-Informationen hat sich Kanzlerin Merkel mit den Länderchefs Söder und Müller sowie Vizekanzler Scholz auf neue, schärfere Corona-Maßnahmen verständigt. Ab 1. April könnten selbst Supermärkte schließen.

LIVE: Großdemonstration gegen Corona-Maßnahmen in Kassel

Am Samstag demonstrieren Gegner der staatlichen Corona-Maßnahmen in Kassel. Unter dem Motto "Freie Bürger Kassel – Grundrechte und Demokratie" hatte der Veranstalter bis zu 17.500 Teilnehmer angemeldet.

Bundestag und Landtage setzen auf „Die Welle“

 

 BRDigung: Erinnert sich noch wer an den Film “Die Welle”? Bei der Flut an Filmen und Unterhaltung scheint er vielen Menschen durchgegangen zu sein. Oder aber, der Streifen wurde vorschnell in der Ecke “Unterhaltung” abgelegt, obgleich wir uns bereits in der drittenen Welle(mit Aussicht auf Dauerwelle) befinden.

 

Hat Joe Biden vergessen, wer US-Präsident ist?

US-Präsident Joe Biden hat sich in einer Rede am Donnerstag in Washington, D.C., in der er über den Fortgang bei den Covid-19-Impfungen in den USA berichtete, erneut einen verbalen Lapsus erlaubt.

Merz: Thema Kanzlerkandidatur hat sich endgültig erledigt

Grafik: Qpress

Friedrich Merz, unterlegener Bewerber für den CDU-Bundesvorsitz, hat eine mögliche Kanzlerkandidatur endgültig zu den Akten gelegt.

Fitnessbranche am Abgrund: Mitglieder verabschieden sich in Scharen

Andre Köther betreibt in Bergisch Gladbach die "Fivestar Fitness"-Kette mit 10 Studios. Er registriert nach Monaten der erzwungenen Schließung unter dem Lockdown einen Rückgang der Mitglieder um rund 20%, obwohl die Solidarität nicht zu übersehen sei. Doch vielen Mitgliedern steht selbst das Wasser bis zum Hals.

Rekonstruktion der Stasi-Akten: 16.000 Säcke voll zerrissener Seiten gammeln seit 8 Jahren vor sich hin

Seit acht Jahren ist der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen (BstU) mit der Aufgabe befasst, 16.000 Säcke mit von der Stasi zerrissenen Seiten wieder zu rekonstruieren. Doch seit drei Jahren liegt das Projekt auf Eis: Der Scanner des sogenannten „E-Puzzlers“, der die Schnipsel der Stasi-Dokumente zusammen fügen soll, funktioniert nicht richtig.

Astra-Zeneca erreichte die Politiker selbst: Da kam der Stopp

Generale im Krieg lassen stets einen Mannschaftswagen vor ihrem Fahrzeug herfahren. Der Grund: Falls Minen liegen, geht der Mannschaftswagen und nicht der des Generals hoch.

Kampagne gegen Impfgegner hält aber an

Heute (16. März 2021) wurde der für Mittwoch geplante Impfgipfel verschoben, das Votum der EU-Arzneimittelbehörde (EMA) soll abgewartet werden. Was kümmert es die Medien?

X