Windkraft-Irrsinn: Nutzungsgrad selbst bei starken Sturmböen nur 47 Prozent

Wie das Statistische Bundesamt aktuell mitteilt, waren Windkraftanlagen im 1. Halbjahr 2021 nur zu 21 % ausgelastet. Ein maximaler Anstieg auf 47 Prozent sei während des Sturmtiefs Sabine im Jahr 2020 zu beobachten gewesen. Und mit dieser Technik soll die Energiewende gestemmt werden – unfassbar! Windkraft, Photovoltaik und Biogas machen den größten Teil des ins Stromnetz … Windkraft-Irrsinn: Nutzungsgrad selbst bei starken Sturmböen nur 47 Prozent weiterlesen