Wegen Corona-Maßnahmen: Polizistin quittiert Dienst und wird Journalistin

Birgit Pühringer nahm sehr aktiv an den Corona-Demos teil und musste sich deshalb als Polizistin vor der Bundesdisziplinarkommission verantworten.

Das Verfahren endete mit Freispruch, trotzdem beendete sie das Dienstverhältnis bei der Exekutive, um sich künftig als Journalistin für Grund- und Freiheitsrechte einzusetzen. Unzensuriert traf die mutige Oberösterreicherin und Mutter von vier Kindern bei einem Medien-Seminar in Wien.