/

/

So fälscht die Polizei “Beweise” gegen Regimekritiker

Paul Brandenburg: Unser Rechtssaat ist abgeschafft: Das LKA Berlin stuft Personen als “Straftäter” ein, die von der Politik als solche betrachtet werden. Eine “Tat” wurde nicht mehr nur dann “begangen”, wenn die Justiz es festgestellt hat, sondern wenn ein Kommissar es auf Anweisung seines Vorgesetzten behauptet.

Hier veröffentliche ich die “Prognose” des Kriminalhauptkommissar Huebner vom Landeskriminalamtes Berlin (Abt. 533) über den “Straftäter Dr. med Paul Brandenburg” im Original. Diese Vorhersage diente als Rechtfertigung für meine erzwungene “erkennungsdienstliche Behandlung” im Anschluss an den Überfall durch das “Sondereinsatzkommandos” in meiner Wohnung. Ich gebe sie mitsamt aller Falschbehauptungen über “begangene Straftaten” unveränderter wieder.

Kommentare

3 Antworten

  1. Avatar von Walter Gerhartz
    Walter Gerhartz

    Das ist der verlogene deutsche Wert-los-Westen..
    .

    Günstiges Gas und Öl aus Russland ist schlecht, viermal so teures Gas und Öl von einem saudischen Despoten, Schlächter, Sklavenhändler, Terroristenunterstützer und Kriegsmacher ist gutes Gas/Öl..

    Das nennt man dann wertebasierte Außenpoitik!

    Ist klar. Was für ein Drecks-BRD-Regime..

    Da zeigt sich das wahre Gesicht des dreckigen Westens..

    Händeschütteln bei den ölreichen Saudis und auch in Kathar
    .
    SCHOLZ BEI DEN BLUTSCHEICHS UND MENSCHENVERÄCHTERN
    .
    Unsere Regierung auf Energiesuche – die nächste Reise führt unseren Kanzler in die Golf-Staaten. Offiziell geht es gar nicht um Öl, sondern angeblich um grünen Wasserstoff.
    .
    Olaf Scholz (64, SPD) ist zu Beginn seiner zweitägigen Reise auf der Arabischen Halbinsel am Samstag in Saudi-Arabien eingetroffen – beim Blutscheich Mohammed Bin Salman (37)!

    6
    1
  2. Avatar von Holger
    Holger

    In diesem Regime noch für das Gute zu kämpfen, verlangt den Kämpfern übernatürliche Kräfte ab. Paul Brandenburg ist ein Held. Und diese Leute, die an diesem Unrecht mitwirken, werden sich eines Tages dafür verantworten müssen, zumindest hoffe ich das.

  3. Avatar von ClaudiaCC
    ClaudiaCC

    Staatsschutz ? Die Stasi lässt grüssen.
    Gut, dass diese unglaubliche Sauerei an die Öffentlichkeit kommt.
    Ich habe die Frage schon mal gestellt : Gibt es auch für politisch verfolgte DEUTSCHE Asyl ?

    Vielleicht sollte sich Paul Brandenburger beim BAMF melden und dort Schutz vor politischer Verfolgung beantragen.