Pressekonferenz mit Christian Hafenecker: "Novomatic und die ÖVP"

Ein Finanzminister, dem die Staatsanwaltschaft einen Besuch zuhause abstatten muss, weil Korruptionsverdacht besteht, hat zurückzutreten.

Dass die gegen Blümel erhobenen Vorwürfe noch dazu seinen eigenen Wirkungsbereich als Minister betreffen, macht die Sachlage nur noch dramatischer. Doch es wäre nicht die ÖVP, würde sie auch in der aktuellen „Blümel-Affäre“ nicht alle Schuld von sich weisen und anderswo die Schuldigen suchen. Die Sondersitzung des Nationalrates am Dienstag – samt dem Misstrauensantrag – ist daher unumgänglich, um Klarheit zu schaffen. Die ersten Details gibt es in dieser Pressekonferenz.