London: Urteil gegen Assange – 50 Wochen Gefängnis

Offiziell stand Julian Assange wegen Verletzung der Kautionsauflagen vor Gericht. Anhänger sind vor Ort und fordern seine Freilassung. Beobachter rechnen damit, dass seine baldige Auslieferung an die USA bevorsteht. Inzwischen wurde das Urteil bekannt. Der Whistleblower soll 50 Wochen ins Gefängnis. Die USA halten an ihrem Auslieferungsbegehren fest.