Danke, Putin!

Joenomias / Pixabay

Putin hat es wieder getan und der EU, im besonderen Deutschland, einen Freundschaftsdienst erwiesen. Und das, obwohl die Lachnummer AKK nach Russland-Sanktionen verlangt hat. Ab Mitternacht sollen die Waffen in und um Idlib schweigen. Erdogan macht erst mal wieder einen Rückzieher. Seine Drohgebärde ist angekommen. Wenn Deutschland nicht tut, was er verlangt, wird Erdogan das NATO-Bündnis in weitere Bedrängnis bringen. Nun hätte die EU Zeit, um gemeinsam Flagge gegen die türkische Aggression zu zeigen, Griechenlands Grenzen zu schützen und die Türkei aus der NATO zu drängen. Aber das wird sie nicht, denn das antidemokratische Konstrukt hatte noch nie etwas mit den Interessen seiner Bürger am Hut.

TippTopp

Mit dem digitalen Euro stirbt auch das letzte 1 Prozent Freiheit

Früher nur ein Thema für Verschwörungstheoretiker wie mich, heute ist der Digitale Euro im Mainstream angekommen. Den Unionspolitikern kann es gar nicht schnell genug...

Eilmeldung: Kriegsrecht in Ungarn verhängt

„Die Regierung, die heute den Eid geleistet hat, hat ihre Arbeit sofort aufgenommen. Wir haben keine Minute verschwendet, weil nebenan Krieg ist. Ein Krieg,...

Darum sind #Affenpocken so gefährlich und wie wir eine Ausbreitung verhindern

Der Erreger und die von ihm ausgelöste Krankheit sind eigentlich ungefährlich, doch Affenpocken haben das Potential zur Pandemie, wenn sie nicht vor Ausbruch bekämpft...