Pöbel-Ralle meint: AfD Führungschaos ist Anfang vom Ende

Kiel. Schleswig-Holsteins SPD-Chef und Bundesvize Ralf Stegner sieht im Rückzug von AfD-Chefin Frauke Petry von der Spitzenkandidatur bei der Bundestagswahl ersten Grund für Optimismus.

Stegner photo
Foto by SPD-Schleswig-Holstein

Grundsätzlich unterscheide er nicht zwischen „guten und bösen Rechtspopulisten“, sagte er den Kieler Nachrichten (Donnerstagsausgabe). „Ob Petry oder Höcke: Es ist alles eine Partei, die in den Parlamenten nichts verloren hat.“

Möglicherweise sei das Führungschaos bei der AfD der Anfang vom Ende. „Für die deutschen Parlamente wäre das ein Segen. In Schleswig-Holstein bleibt eines unserer Ziele: Die AfD muss aus dem Landtag herausgehalten werden.“

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5633 Artikel
Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Das ist ja jetzt schon ein regelrechtes Konzert der Pfeifer im dunklen Walde.
    Le broque de Kotz pfeifet aber wie immer in völliger Dissonanz.
    Und das Christel Bäck stimm in diese Dissonanz fröhlich mit ein.
    Dann kann es ja am 24.09.2017 nur noch gut ausgehen wenn all deisen Gespenstern so die Muffe geht.

  2. Der HetzStegner freut sich bestimmt viel zu früh, meint er doch mit dem tollen „Maartin“ so arg voran zu sein. Für das (bio)deutsche Volk wäre es ein Segen diesen Hetzer nicht mehr ertragen zu müssen.
    Muss man sich eigentlich operieren lassen um so auszusehen, oder spiegelt die Seele ins Gesicht?

  3. … und unterscheiden, zwischen doofen Unbeliebten und gehassten Unbeliebten! Zu welchen wohl Pöpelralle zählt?
    All seine vielen Wunsch-Weissagungen haben sich ja bisher als gegenteilig erwiesen und das ist gut so!

    • sorry wenn ich hier 2 kleine Korrekturen anbringe:

      Entweder nennt man ihn Popelralle oder aber Pöbelralle. Wobei in beiden Fällen es mir fern liegt, den „Ralle“ (Familie der Kranichvögel) genannten Vogel zu beleidigen. In diesem Falle hinkt der Vergleich stark.

Kommentare sind deaktiviert.