Pierre Vogels einsame Kundgebung in Bremen: „ISIS ist nicht Islam“

Der Salafistenprediger und Konvertit Pierre Vogel ruft zur Kundgebung gegen den „Islamischen Staat“ auf.

Photo by Metropolico.org
Photo by Metropolico.org

Die Veranstaltung wurde von den Behörden tatsächlich genehmigt, aber auf den Hinterausgang des Hauptbahnhofs verlegt. Ob Vogel allerdings noch so viel Zulauf hat, wie zu Beginn seines Aufstiegs, ist fraglich. Verschiedenen Medienberichten nach, haben die „Führer“ des „Islamischen Staates“ zum Mord an Pierre Vogel aufgerufen.

Der parteilose Unternehmer Oliver Meier aus Bremen hat laut BILD zum Protest aufgerufen: „Ich nehme nicht hin, dass hier ein Mann hetzt, der die Gesellschaft ins Mittelalter zurückentwickeln will.“

Wie viel Rückhalt hat Vogel noch in der Salafistenhochburg Bremen? Sind dort wirklich alle der Meigung, dass „ISIS“ nichts mit dem Islam zu tun hat, oder hat gar jemand vor, den Mordaufruf in die Tat umzusetzen?

PierreVogel.de – Wichtige Anweisungen für die Kundgebung… | Facebook

Wichtige Anweisungen für die Kundgebung in Bremen

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5932 Artikel

Frisch aus der Redaktion