Pharmadiktatur: Bundestag beschließt #Impfpflicht

Stolz verkündet das BMG die Einführung von Zwangsimpfungen gegen Masern, während gegen Krankenhauskeime (MRSA) und Tuberkolose nichts unternommen wird, an deren Folgen jährlich wesentlich mehr Menschen zu Tode kommen. Es lässt sich damit eben kein so gutes Geschäft machen. Nicht mal in der angeblich nur gelenkten Demokratie von Erzfeind Putin gibt es solche menschenverachtenden, antifreiheitlichen Gesetze. Das Regime hat heute seine häßliche Fratze gezeigt, die Proteste von zahlreichen Ärzten, die auf Aufklärung setzen, sind wirkungslos verpufft. Es war nicht anders zu erwarten in diesem besten Deutschland, das wir je hatten.

Werbeanzeigen
Loading...