Paypal steigt bei Facebooks Kryptowährung Libra aus

PayPal Headquarter / Foto: wolterk / 123RF Standard-Bild

Ist das bereits das Ende für die von Facebook angekündigte Kryptowährung? Paypal ist jedenfalls raus, teilte das Unternehmen mit. Auch Visa und Mastercard Überlegen offenbar auszusteigen, wie das Wall Street Journal berichtet. An der „Kryptowährung“ war von Anfang an Kritik laut geworden. Die Börsenzeitung bezeichnete die Pläne von Facebook als „unterschätzte Gefahr“,  auch der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung, Ulrich Kelber, hatte vor Libra gewarnt. Kryptoexperten erkannten vor allen Dingen in dem Whitepaper keine besondere Innovation und betrachteten Libra nicht als „echte Kryptowährung“.