Wieder sind in Paris Menschen auf der Straße und demonstrieren gegen die Arbeitsmarktreformen von Macron. RT ist mit einem Kamerateam vor Ort und überträgt das Geschehen per Livestream. Die Proteste werden von Ausschreitungen überschattet. Immer wieder zünden Teilnehmer Sprengkörper, die Polizei setzt Tränengas ein. Es werden Plakate linker Organisationen und Gewerkschaften gezeigt, auch zahlreiche Migranten beteiligen sich an dem Aufmarsch.

Werbeanzeigen