Oldenburg: Kultursommer Vergewaltiger durch DNA Abgleich ermittelt

Oldenburg: Am 24. Juni war eine 49-jährige Oldenburgerin auf dem Heimweg von einem dunkelhäutigen Mann zunächst auf Englisch angesprochen und dann zu Boden geworfen und anschließend vergewaltigt worden.

Die Frau hatte zuvor eine Veranstaltung des Kultursommers besucht.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Bei der Untersuchung des Tatortes konnten die Ermittler DNA-Spuren des Täters sichern. Durch einen DNA-Abgleich der vorgefundenen Spuren konnte jetzt ein 37-jähriger Mann ermittelt werden, der nun im dringenden Verdacht steht, die Tat begangen zu haben.

Der Tatverdächtigte war bereits kurz nach der Tat aufgrund eines Haftbefehls in anderer Sache von der Polizei festgenommen worden. Seitdem befindet sich der 37-Jährige in Haft.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6154 Artikel
Frisch aus der Redaktion