Özogüzs Stolz – Deutsche Familie auf dem Weg zur Integration

Auseinandersetzung zwischen zwei Großfamilien löst Polizeieinsatz aus

Özoguz Plan SPD

Mitglieder der Trapp Familie und die Familie Heinz Becker  waren es ebenso wenig, wie die Klimbim Familie, die da so ausgelassen miteinander feierten.

Nein, eine türkische und eine deutsche „Großfamilie“ gerieten da aneinander, wobei der Begriff Großfamilie sehr unscharf ist, gilt man doch in Deutschland spätestens ab dem dritten Kind als asozial.

Die SPD Frauen, wie Generalsekretabsonderin Fahimi oder Özoguz dürften sich auch über diese Nachricht besonders freuen, hat sich hier doch endlich einmal eine deutsche Familie an die Sitten der Einwanderer angepasst:

Ludwigshafen-Gartenstadt (ots) – Am frühen Freitagnachmittag kam es in der Mecklenburger Straße zu wechselseitigen Körperverletzungsdelikten zwischen einer deutschen und einer türkischen Großfamilie, welche beide in einem dortigen Mehrfamilienhaus wohnen.

Nachdem sich anfangs noch die Kinder untereinander stritten und sich gegenseitig herumschubsten, mischten sich später auch die erwachsenen Familienmitglieder ein. Hierbei kam es zwischen ca. 30 beteiligten Familienmitgliedern zu Handgreiflichkeiten, bei denen jeweils zwei Mitglieder der beiden beteiligten Familien leicht verletzt (Schürfwunden, Prellungen) wurden.

Sie begaben sich in ärztliche Behandlung. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten die Lage vor Ort beruhigen und gaben den beteiligten Parteien entsprechende Verhaltenshinweise.

In der Vergangenheit musste die Polizei bereits mehrfach bei Streitigkeiten zwischen den beiden Familien schlichten. Am heutigen Tag können zumindest vier Personen mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung rechnen.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5806 Artikel

Frisch aus der Redaktion