Im September 2013 ging Opposition 24 erstmals an den Start. Seitdem hat sich vieles getan, die alten Versionen wurden mehrmals gründlich überarbeitet und auch in diesem Jahr stehen noch Veränderungen an, falls die politische und wirtschaftliche Großwetterlage das noch zulässt.

Allen Mitstreitern und Lesern der ersten Stunde nochmals herzlichen Dank!

10 KOMMENTARE

  1. Ebenso Dank retour, für das von mir zwar spät entdeckte, dafür aber umso aufbauender wirksames Portal, auf dem auch das Spirituelle und Tiefergehende einen Platz hat!

  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. O24 ist ein wichtiger und zentraler Stützpfeiler der patriotischen Bewegung, der sich unter anderem auch der – echten – Meinungsfreiheit verschrieben hat., was gar nicht hoch genug gewürdigt werden kann.

    Auf die nächsten 7 Jahre !;-)

    Alles Gute, und weiterhin viel Erfolg mit diesem Konzept.

  3. Gratulation !
    Sieben Jahre dagegen ist gut !
    Für die nächsten sieben Jahre wünscht man sich auch viel darüber zu erfahren WOFÜR sich Opposition24 einsetzt und WOFÜR sich die Oppositionellen einsetzen könnten !

    • Tja, das wäre schön, wenn notorische Miesmacher wie „Hiob-Durchfall-Menstrualtasse“ und Troll-Truppe 7 Jahre ihre verbalen Ausscheidungen für sich behalten könnten.
      Geht aber nicht, da sie unter Logorrhö leiden, also verbalem Dünnschiss.

      • Claudia, Sie können ja richtig charmant sein! Darf ich Sie auf dem nächsten AfD-Parteitag kennenlernen? Vielleicht kommt er dann auch, der Hiob.

  4. @Peter Rösch
    Mittlerweile schon einen möglichen „Remonstrationsgrund“ entdeckt, oder opportunst du immer noch durch die Duckmäusergegend?

    • Lieber Hiob, wie wär’s, wenn Sie sich erstmal mit Klarnamen – ggf. auch Titel, Amtsbezeichnung, Dienststellung u. dgl. – vorstellen würden, bevor Sie mir direkt und persönlich Ihre Wünsche antragen?

  5. Danke für den Aufwand, denn jede zusätzliche alternative Seite im Netz trägt dazu bei, dass auch mehr Menschen diese finden und über die Wahrheit informiert werden. Steter Tropfen höhlt den Stein.

Comments are closed.