NRW: Warum Migranten die AfD wählen

Ein Podcast, der -warum auch immer – auf Spiegel online erschienen ist.

Quelle: Spiegel

Ein Kommentar

  1. Wenn ich sehe, welchen Eindruck Deutsche in den Fremdenverkehrszentren zum Teil hinterlassen, verstehe ich Menschen mit Imigrationshintergrund wenn Sie sich eindeutig von Ihren „Landsleuten“ abgenzen und eine Verlangen nach geordneten Verhältnissen haben. Die meisten wollen nur in unserem Land friedlich Leben, die Trationen aus Ihrer Herkunft leben und Menschen mit extremen Meinungen meiden. Die AfD muss sich von den superbraunen verabschieden, dann kann Sie eine starke Kraft in unserem politischen Spektrum werden. Pauschaler Rassenhass wäre hier der falsche Weg. Ordnung und Sicherheit der richtige.

Kommentare sind geschlossen.