NRW: DIE Schande Deutschlands!

Nordrhein-Westfalen ist das »fertigste« Bundesland, das »deutsche Kalkutta« und eine Blaupause für die rot-grüne Versagerpolitik …

Hannelore Kraft – Foto by xtranews.de (IMG_3206.jpg) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

NRW ist fertig …

NRW ist das deutsche Kalkutta …

NRW ist das deutsche Griechenland …

NRW ist die Visitenkarte von Hannelore Kraft(los), SPD und »Tante« Sylvia Löhrmann, Grüne…

NRW ist die Blaupause für rot-grüne Versagerpolitik ersten Grades!

Hier nur EINIGE Fakten:

  • Der Schuldenberg beträgt über 180 Milliarden Euro: Rekord!
  • Ohne Länderfinanzausgleich wäre NRW schon längst erledigt.
  • Trotzdem will die rot-grüne Versagerregierung so weitermachen wie bisher, heißt: Zusätzliche Schulden machen.
  • NRW ist das größte Empfängerland von Geldern anderer Bundesländer.
  • Das Land leidet unter einer erbärmlichen Armut: Ganze Städte und Straßenzüge sind verwahrlost und heruntergekommen.
  • In manchen Kommunen gibt es eine separate »Straßenreinigungsgebühr« oder eine »Winterdienstgebühr«, die Anwohner bezahlen müssen.
  • Einbrüche liegen weit über dem Bundestrend.
  • Die Arbeitslosigkeit von 8 Prozent ist eine der höchsten in Deutschland.
  • 21,2 Prozent aller Asylbewerber leben im »Refugee-Welcome-Bundesland«.
  • 33,9 Prozent aller ausländischer Staatsbürger sind Tatverdächtige im »Refugee-Welcome-Bundesland«.

Weiterlesen auf www.michaelgrandt.de

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Über Dr. h.c. Michael Grandt 106 Artikel

Publizist und Bestsellerautor

8 Kommentare

  1. Der Sozialismus wird erst dann zu Ende sein, wenn das Geld, das andere erworben haben, nicht mehr als Wohltat unter Arbeitsscheuen, Dummen und Faulenzern mangels Verfügbarkeit verteilt werden kann.

  2. Angesichts dieser Tatsachen – vermutlich werden noch gravierende Details unter Verschluss gehalten – sollte im Kalifat NRW jeder noch vorhandene vernünftige Bio-Deutsche doch selbst wahrnehmen, dass es mit SPD und den Kommunisten nicht mehr weiter geht. Wo bleibt der Verstand? Spielekonsole – Sky – iphone …? Jeder vernünftig Denkende müsste erkennen, nicht die Kriegsflüchtlinge sind das Problem, sondern eine weit verzweigte Maffia aus Libanesen und Türken, die im Kuschelkreis der Grünen und Kommunisten ihr „Unantastbarkeit“ bekommen. Die ganze Welt lacht schon, dass Polizisten nur als Hundertschaft ihren normalen Dienst in den Maffia-Bezirken ausüben kann. Ich wünschte mir, ein
    Rodrigo Duterte würde mal für einen Monat mit seinen Leuten im Kalifat NRW Urlaub machen.
    Ich vermute, anschließend wäre das Kalifat NRW frei von Ratten und Dummschwätzern wie diese Kraft und ihre kommunistischen Partner.

  3. „Das Problem mit dem Sozialismus besteht darin, dass Dir früher oder später das Geld anderer Leute ausgeht.“ –Margaret Thatcher

    “The problem with socialism is that you eventually run out of other people’s money.” –Margaret Thatcher

    Das Grundübel ist dieser verfluchte Länderfinanzausgleich: Das, was Deutschland mit Griechenland machen muss, das macht Bayern mit Deutschland: Die Rechnungen bezahlen.

    Fleissige Leute müssen die verrückten sozialistischen Experimente der linken Spinner finanzieren.

    Ohne diesen irrationalen Umverteilungsmechanismus wäre das sozialistische Luftschloss längst geplatzt, und man wäre wieder auf dem Boden der Realität angekommen, aber wegen dieser verrückten Querfinanzierung dauert es eine Ewigkeit bis die Alptraumblase der linken Traumtänzer endlich platzt. Hat jemand eine Nadel?

    Die Gründung der EU hatte doch von Anfang an den Zweck Deutschland als eine Melkkuh zu missbrauchen, um damit die ganzen Faulenzer Europas zu alimentieren.

    Nun ist die EU bereits schon so weit, dass sie auch noch die Sozialschmarotzer ganz Afrikas und des Nahen Ostens finanzieren will – bis zum totalen Kollaps der Sparguthaben deutscher Bürger.

    Man verteilt, bis es nichts mehr zu verteilen gibt, dann wird die Party zu Ende sein, und der ganze Wahnsinn wird unweigerlich kollabieren müssen.

    Merkel und Co. werden dann nach Südamerika abhauen und dort so weitermachen wie hier.

    • @ Saratoga 777: Antwort auf Ihre Frage, „Hat jemand eine Nadel?“

      Die haben Sie selbst und jeder Deutsche auch.
      Räumen Sie sämtliche Geldbestände von den Konten ab die nicht für dringende Zahlungen/Überweisungen benötigt werden. Das macht dieses System sofort bewegungsunfähig.
      Legen Sie gegen jeden Bescheid einer Behörde oder staatlichen Institution Ein-oder Widerspruch ein.
      Begründung folgt. Nichts folgen lassen. Damit blockiert man durch so einfache legale Maßnahmen den kompletten Apparat.
      hasta manana

  4. …… so gesehen, ist Seehofer das größte Sozialisten – Schw…. Deutschlands !!!
    Aber die zurückgebliebenen Bayern kennen bis jetzt keine Alternative.

  5. ZITATE

    Einwanderungskritiker nutzen den großen Helmut Schmidt gern als Kronzeugen gegen den multikulturellen Wahn der Mainstreampresse:​

    Es war schließlich Schmidt, der sagte: „Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen.“

    Es war Schmidt, der sagte: „Die Vorstellung, dass eine moderne Gesellschaft in der Lage sein müsste, sich als multikulturelle Gesellschaft zu etablieren, mit möglichst vielen kulturellen Gruppen, halte ich für abwegig.“

    Es war Schmidt, der sagte: „Man kann aus Deutschland mit immerhin einer tausendjährigen Geschichte seit Otto I. nicht nachträglich einen Schmelztiegel machen.“

    Es war Schmidt, der sagte: „Es war ein Fehler, dass wir zu Beginn der 60er Jahre Gastarbeiter aus fremden Kulturen ins Land holten.“

    Es war Schmidt, der sagte: „Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar.“ .

    http://www.journalistenwatch.com/2017/05/14/helmut-schmidt-5-gruende-warum-die-mainstreampresse-mobil-machte/

    14.5.2017

    • Das Banale ist, seit der Vereinigung, ist Deutschland in die Zange intellektueller Verwahrlosung geraten und hat heute seinen Höhepunkt erreicht – es steht fast bis zum Bürgerkrieg gegen „inneren Feind“. Ungehindert wurde die Grundlage Deutschlands (Freiheit – Recht – Einigkeit, Ordnung und Disziplin) von Kommunisten und Grünen unterwandert und seit den 68′ in Frage gestellt. Der gesamte Verwaltungs- u. Justizapparat wurde durch Generationswechsel von Leuten besetzt, die die Zerstörung unserer nationalen Grundlage – des Erfolgsgrundes für Deutschland – auf ihre Fahne schrieben und zu Helmut Schmidts Zeiten hätte es ein Aufruhr gegeben, wenn da ein Demonstrant „Deutschland Verrecke“ auf dem Plakat hätte.

      Die Studentenkrawalle ab den 68′ wurden zwar kritisiert, aber demokratisch geduldetet – das war der Fehler, der uns zu geistigen Matsch führte wie „Wir wollen den Flüchtlingen Rettungsschiffe entgegenschicken, nicht die Kriegsmarine“[Simone Peter] oder „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“[Göring-Eckardt]. Doch die Grünen stehen nicht allein da, denn Merkels Satz: „Wir schaffen das“ – wird in die Geschichte eingehen für den Beginn der „Islamischen Republik Deutschland“. Auslöser dieses Satzes war aber der frühere BP – Wulff: „Der Islam gehört zu Deutschland“.

      Ich werde mich gegen diesen geistigen Matsch wehren – bis zum letzten Atemzug!

  6. Teilweise Entwarnung.
    Rot-Grün, das z. Z. größte bekannte Sicherheitsrisiko der Nation ist auch in „NRWIR“ eindeutig abgewählt!

Kommentare sind deaktiviert.