Negativzins, Bargeldverbot und komplette Enteignung? – IWF Lagarde wird EZB Chefin

Mit der IWF Chefin Christine Lagarde ist zum ersten Mal kein Ökonom Chef der EZB, sondern einen Juristin. Soll sie die Insolvenz des Euros abwickeln?

Mit Frau Lagarde ist leider vom schlimmsten auszugehen. Unter ihrer Riege wurde nicht nur das knallharte Sparpaket in Griechenland durchgepresst, sondern auch IWF Entwürfe zum Bargeldverbot und Durchsetzung des Negativzins geschrieben. Setzt Sie es jetzt 1:1 um?


Quelle: Friedrich & Weik

1 KOMMENTAR

  1. Das Frau Lagarde brandgefaehrlich ist, hat sie schon mehrfach unter Beweis gestellt. Sie ist alles andere als dumm, sondern eine mit allen Wassern gewaschene Juristin . Nur scheinen dies viele nicht zu wissen.

Comments are closed.