Nach Zigarette gefragt und ausgeraubt – Zeugen gesucht

Mannheim: Opfer eines unbekannten Räubers wurden am frühen Sonntagmorgen zwei 19- und 24-jährige Männer in der Innenstadt.

Die beiden wurden kurz nach Mitternacht in den Lauer’schen Gärten von einem Unbekannten auf Englisch angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Daraufhin entwendete der unbekannte Mann auf unbekannte Weise die Mobiltelefone der beiden jungen Männer und den Geldbeutel eines Geschädigten. Der 19-Jährige bemerkte den Diebstahl und nahm beide Handys wieder an sich. Daraufhin riss ihm der Mann das Handy des 24-Jährigen aus der Hand und flüchtete.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Das Mobiltelefon konnte während sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen wieder aufgefunden werden.

Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben:

– ca. 170 cm groß – schlank – kurze schwarz-braune Haare, sog. Side-cut – war bekleidet mit schwarzen Oberteil, heller Jeans mit dunklem Gürtel und dunklen Turnschuhen – sprach lediglich Englisch bzw. gebrochen Deutsch

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555 zu melden

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6127 Artikel
Frisch aus der Redaktion