Nach Video-#Zensur ist auch die Webseite von #120db suspendiert

Das #120db Video wurde kürzlich auf Youtube entfernt. Bemerkenswert dabei ist, dass das zuvor mit unserer gespiegelten Version des Videos ebenso geschah und nach einer Beschwerde wieder zurückgenommen wurde.

Beschwerde erfolgreich: Youtube macht #Zensur rückgängig #120db

Nun aber ist die Webseite 120db.info nicht mehr erreichbar. Klick man derzeit auf den Link, erscheint folgende Meldung:

Eine solche Sperre ist relativ unüblich, es sei denn, es besteht der Verdacht, dass der Registrar falsche oder nicht verifizierte Kontaktdaten angegeben hat. Allerdings gibt es zahlreiche Webseiten, wie beispielsweise Pi-News, die seit Jahren Anonymisierungsdienste verwenden, was rechtlich zulässig ist und für eine Domainsperre nicht ausreicht. Wir gehen davon aus, dass 120db.info daher in den nächsten Tagen wieder online geht, denn für eine Beschlagnahmung der Domain liegen mit Sicherheit keine ausreichenden Gründe vor.

Sieg für die Meinungsfreiheit: YouTube schaltet #120db wieder frei!

4 Kommentare

    1. Stimmt. Allerdings völlig offen, ohne https oder ähnliche Schutzmassnahmen. Ist der Webmaster bei denen zu doof??

      1. Mit einem manuellen Aufruf via „https“ klappt es – allerdings ist das Zertifikat nicht für die Domain sondern für ispgateway.de ausgestellt, entsprechende Fehlermeldungen gibts dann im Firefox.

  1. oh, da hat wohl klein-heiko ein schlechtes weekend gehabt…
    hat seine mami ihm nicht den versprochenen „sonntags-kakao“ gemacht, dass er so sauer wurde?

    merkt ihr was? da bekommen ein paar leutchen,denn es sind ja nicht viele, langsam aaaaaangst, dass sie harmlose seiten sperren…
    nun ja, aufzuhalten ist das ganze nicht mehr…
    die wollen es nur so lange wie moeglich etwas „kleiner“ halten…. :-DDDD

    gegen-demos der antifanten sind auch schon „mit aller haerte“ angekuendigt worden…
    DAS muss man sich mal vorstellen:

    verkloppen die „clearasil-junki’s“ nun auch schon frauen, weil jene ihr recht auf schutz und sicherheit einfordern?

    also, kerls, BEGLEITSCHUTZ, wie es sich gehoert!

    tx ist leider zu weit weg…

    HIER wuerden solchen typen, die den frauen drohen, die pickelchen massivst und fuer immer entfernt werden…
    auf UNSERE art ;-)

Kommentare sind geschlossen.