Weißrussland: Strassenkämpfe sind nach dem Ende der Wahlen in der Haupstadt Minsk ausgebrochen. Nun vermeldet Sputnik, dass es mehrere Explosionen gegeben haben soll, wie im oberen Twitter-Video zu sehen. Noch sind keine genauen Informationen bekannt, ob auch hier Kräfte am Werk sind, die einen Regime-Change anstreben.

Hinweise auf Wahlfälschung kursieren schon seit Stunden im Netz.

1 KOMMENTAR

  1. Die 80% für Alexander Lukaschenko sind eine herbe Niederlage für den „Tiefen Staat“!!
    Danke Alexander, Sie haben den drei „Soros Huren“ gezeigt, wo der Hammer hängt!!

    Der „Tiefe Staat“ rast!! – Beweis: Die Explosionen in Minsk!!

    Anmerkung des Kommentators:
    Georgy-Boy gib einfach auf, mache es wie der Spanische König und verschwinde ins Exil, schnalle dir aber
    sicherheitshalber noch den Maulkorb über!!

Comments are closed.