Ab Montag kommt jede Menge Arbeit auf die „Ordnungskräfte“ zu. Wer ohne Maske unterwegs in öffentlichen Verkehrsmitteln ist oder einen Supermarkt betritt, handelt gegen das Gesetz. Ein wahres Fest für Blockwarte und Denunzianten. Nie war es einfacher, seine Mitmenschen anzuschwärzen. Ein Schnappschuss mit dem Smartphone genügt. Idealerweise mit GPS-Daten versehen, ansonsten Ort, Datum und genaue Uhrzeit manuell einfügen und dann flugs an die nächste Polizeidienststelle weiterleiten. Foto-Forensiker freuen sich schon auf die vielen Überstunden. Machen Sie mit, überlassen Sie nichts dem Zufall. Melden Sie jeden Verdacht. Die große Führerin der Gesundheitsstasi wird sich später persönlich bei ihnen bedanken. Mit etwas Glück bekommen Sie vielleicht sogar den Hosenanzugorden.