Multikulti trifft Nationalismus – TEIL 2

Köln: Die Fortsetzung der Podiumsdiskussion „Multikulti trifft Nationalismus“ ist online.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5950 Artikel

Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Habe mir das gerade mal reingezogen, unter zunehmenden Schmerzen. Was für kaputte Typen. Das dieses Land hier untergeht, ist wohl mehr als gerechtfertigt.

  2. Das Maß ist voll: Mehrere Bewohner des Asylheims in Dolberg missbrauchten das kostenlose Internet dazu, sich kostenpflichtige Erotik-Videos zu ziehen. An Integration waren sie eher nicht interessiert. Der Förderverein für Flüchtlinge in Ahlen ist frustriert und schmeißt die Arbeit in der Asylunterkunft hin. Im Gegensatz zu den Videos, stießen die Integrationsbemühungen des Fördervereins meist auf Desinteresse bei den Asylsuchenden, beklagte sich der Verein. Den Helfern fiel auf, dass sogar einige der gegen Zahlung einer Geldprämie ausgereisten Bewohner wieder in die Unterkunft zurückgekehrt waren – offenbar, um sich erneut zur Geldausgabe anzustellen.

    • Ich frage mich, wie soll das gehen? Also versaute kostenpflichtige Filme angucken / speichern ohne zu zahlen? Es geht nur mit Kreditkarte oder so einem Zahlungssystem. Und sonst rein gar nicht…ach lieber Gucker, überweise uns in den nächsten Tagen 5 US$ ..nenene..so geht das nicht.

Kommentare sind deaktiviert.